DFN-CERT Portal

Schwachstellen

Hier können Sie das Archiv der bisher vom DFN-CERT verschickten Informationen über Schwachstellen durchsuchen.


Die neuesten Schwachstellenmeldungen:

DatumTitelSysteme
26.04.2017 DFN-CERT-2017-0722: NetIQ Access Manager: Eine Schwachstelle ermöglicht einen Cross-Site-Scripting-Angriff Linux, RedHat, SuSE, Windows
22.09.2016 DFN-CERT-2016-1555: OpenSSL: Mehrere Schwachstellen ermöglichen u.a. Denial-of-Service-Angriffe Linux, Debian, Fedora, RedHat, SuSE, Unix, AIX, FreeBSD, Apple, Windows, Netzwerk, Cisco
26.04.2017 DFN-CERT-2017-0720: Joomla!: Mehrere Schwachstellen ermöglichen u.a. die Durchführung von Cross-Site-Scripting-Angriffen Linux, Apple, Windows
26.04.2017 DFN-CERT-2017-0719: Linux-Kernel: Mehrere Schwachstellen ermöglichen u.a. die komplette Systemübernahme Linux, SuSE
13.04.2017 DFN-CERT-2017-0648: Juniper Junos OS: Mehrere Schwachstellen ermöglichen u.a. verschiedene Denial-of-Service-Angriffe Netzwerk
13.04.2017 DFN-CERT-2017-0651: Juniper M-Series Router, MX-Series Router: Eine Schwachstelle ermöglicht einen Denial-of-Service-Angriff Netzwerk
19.04.2017 DFN-CERT-2017-0675: Oracle MySQL, MySQL Community Server: Mehrere Schwachstellen ermöglichen u.a. die Übernahme des MySQL Servers Linux, Debian, Fedora, Unix, Apple, Solaris, Windows
25.04.2017 DFN-CERT-2017-0718: Adobe ColdFusion: Zwei Schwachstellen ermöglichen einen Cross-Site-Scripting-Angriff und die Ausführung beliebigen Programmcodes Linux, Apple, Windows
20.04.2017 DFN-CERT-2017-0686: Google Chrome, Chromium: Mehrere Schwachstellen ermöglichen u.a. die Ausführung beliebigen Programmcodes Linux, RedHat, SuSE, Apple, Windows
18.04.2017 DFN-CERT-2017-0663: libdwarf: Mehrere Schwachstellen ermöglichen u.a. das Ausspähen von Informationen und Denial-of-Service-Angriffe Linux, Fedora
25.04.2017 DFN-CERT-2017-0716: libav: Zwei Schwachstellen ermöglichen die Durchführung von Denial-of-Service-Angriffen Linux, Debian
25.04.2017 DFN-CERT-2017-0717: QEMU: Mehrere Schwachstellen ermöglichen u.a. die Eskalation von Privilegien Linux
23.03.2017 DFN-CERT-2017-0518: Samba: Eine Schwachstelle ermöglicht das Ausspähen von Informationen Linux, Debian, Fedora, SuSE
25.04.2017 DFN-CERT-2017-0714: Apache Log4j: Eine Schwachstelle ermöglicht die Ausführung beliebigen Programmcodes Linux, Fedora
08.03.2017 DFN-CERT-2017-0405: Linux-Kernel: Eine Schwachstelle ermöglicht u.a. das Erlangen von Administratorrechten Linux, RedHat, SuSE
25.04.2017 DFN-CERT-2017-0713: Linux-Kernel: Mehrere Schwachstellen ermöglichen u.a. die komplette Systemübernahme Linux
25.04.2017 DFN-CERT-2017-0712: Linux-Kernel: Zwei Schwachstellen ermöglichen u.a. die Übernahme eines Systems Linux, Fedora
20.04.2017 DFN-CERT-2017-0687: Mozilla Firefox, Firefox ESR, Tor Browser: Mehrere Schwachstellen ermöglichen u.a. die Ausführung beliebigen Programmcodes Linux, Debian, Fedora, RedHat, SuSE, Apple, Windows
27.11.2015 DFN-CERT-2015-1833: Debian dpkg: Eine Schwachstelle ermöglicht das Ausführen beliebigen Programmcodes Linux, Debian, Fedora, SuSE
19.04.2017 DFN-CERT-2017-0676: Oracle Java SE, Java SE Embedded, JRockit, OpenJDK: Mehrere Schwachstellen ermöglichen u.a. die komplette Systemübernahme Linux, Fedora, RedHat, Unix, Apple, Solaris, Windows, Netzwerk