DFN-CERT Portal

Schwachstellen

DFN-CERT-2017-1958: SuSEfirewall2: Eine Schwachstelle ermöglicht die Eskalation von Privilegien

Historie

Version 1 (2017-11-03 12:53)
Neues Advisory
Version 2 (2017-11-06 16:02)
Für die SUSE Linux Enterprise Produkte Desktop, Server und Server for Raspberry Pi jeweils in Version 12 SP2 stehen Sicherheitsupdates bereit, um diese Schwachstelle zu beheben.
Version 3 (2017-11-07 09:42)
Für SUSE Linux Enterprise Desktop und Server 12 SP3 sowie für openSUSE Leap 42.2 und 42.3 stehen Sicherheitsupdates für SuSEfirewall2 bereit.
Version 4 (2017-11-10 13:59)
Durch das vorangegangene Sicherheitsupdate für SuSEfirewall2 in openSUSE Leap 42.2 wurde eine Regression eingeführt, die die Verfügbarkeit der Software beeinträchtigt. Mit dem empfohlenen Update openSUSE-RU-2017:2967-1 wird diese Regression behoben.

Betroffene Software

SuSEfirewall2

Betroffene Plattformen

openSUSE Leap 42.2
openSUSE Leap 42.3
SUSE Linux Enterprise Desktop 12 SP2
SUSE Linux Enterprise Desktop 12 SP3
SUSE Linux Enterprise Server 11 SP4
SUSE Linux Enterprise Server 12 SP2
SUSE Linux Enterprise Server 12 SP2 for Raspberry Pi
SUSE Linux Enterprise Server 12 SP3

Lösung

Patch

SUSE Security Update SUSE-SU-2017:2923-1

Patch

SUSE Security Update SUSE-SU-2017:2932-1

Patch

SUSE Security Update SUSE-SU-2017:2935-1

Patch

openSUSE Security Update openSUSE-SU-2017:2940-1

Patch

openSUSE Recommended Update openSUSE-RU-2017:2967-1

Beschreibung

Ein nicht authentisierter Angreifer in einer betroffenen Netzwerkzone kann eine Schwachstelle in SuSEfirewall2 ausnutzen, um ohne Berechtigung auf den Portmapper-Dienst der Software zuzugreifen.

Für SUSE Linux Enterprise Server 11 SP4 steht ein Sicherheitsupdate zur Behebung dieser Schwachstelle zur Verfügung.

Schwachstellen

CVE-2017-15638: Schwachstelle in SuSEfirewall2 ermöglicht Privilegieneskalation

Eine Quellnetzbeschränkung für RPC-Dienste wird von SuSEfirewall2 bei implizit für Port 111 hinzugefügten Regeln für Portmapper nicht berücksichtigt.

Referenzen

© DFN-CERT Services GmbH, all rights reserved!
Die Weiterverbreitung ist mit Hinweis auf den Copyrightinhaber innerhalb der eigenen Einrichtung erlaubt. Eine darüber hinausgehende Verbreitung bedarf des schriftlichen Einverständnisses des Rechteinhabers.